Tagesfamilien

Schul- und familienergänzende Tagesstrukturen

Die Gemeinde Schwarzenberg bietet in Zusammenarbeit mit der Frauengemeinschaft und der Schule Schwarzenberg die Tagesfamilienvermittlung an. Ziel ist es, dass Eltern mit Kindern im Kindergarten- und Primarschulalter die Möglichkeit haben, ihre Kinder vor oder nach der Schule betreuen zu lassen.

Betreuung in Tagesfamilien

Die Betreuung in Tagesfamilien bildet ein wichtiges Segment innerhalb des familienergänzenden Kinderbetreuungsangebotes. Diese Betreuung ist beliebt, weil die Kinder an ihrem Wohnort, im Quartier betreut sind. Die Betreuungszeiten werden sehr flexibel gestaltet und es wird ein enger Kontakt zur Tagesmutter/vater aufgebaut. Das Tageskind ist in die Tagesfamilie integriert und gewinnt neue Freundinnen und Freunde. 

Vermittlung

Die Vermittlungsstelle oder die Vermittlerin einer Tagesfamilienorganisation bringt abgebende und annehmende Eltern zusammen und begleitet die Betreuungsverhältnisse in den Tagesfamilien. Die Vermittlungsperson nimmt die Bedürfnisse des Kindes an den Betreuungsplatz auf und sucht eine geeignete Tagesfamilie. Die Betreuungszeiten werden zwischen den Eltern und Tagesfamilien vereinbart.

Mittagstisch

Der betreute Mittagstisch genannt "Milchsuppe" ist seit Jahren ein fester Bestandteil der Schule Schwarzenberg.

Es besteht die Möglichkeit für alle Kinder am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag den Mittagstisch zu besuchen. Das Mittagessen und die Betreuung kostet Fr. 8.- .

Mittagessen:
11.35 - 12.15 Uhr (Betreuung C. und E. Wechsler)

Betreuung 12.15 - 13.20 Uhr:
Montag: Helen Brun und Claudia Wechsler
Dienstag: Helen Brun und Claudia Wechsler
Donnerstag: Gabriela Mündle und Helen Brun
Freitag: Veronika Zemp und Claudia Wechsler

Telefon: 041 499 61 16

Seit Schuljahr 2017/18 entrichtet die Gemeinde einen Beitrag an die Benutzung der Mittagsverpflegung im Schulhaus Schwarzenberg bei steuerbaren Einkommen bis Fr. 50'000.-

Tagesfamilie finden

Suchen Sie eine Stunden-, Halbtages-, oder Ganztagesbetreuung, während der Schulzeit, für Ihr Kind in einem familiären Umfeld? Die Vermittlerin sucht mit Ihnen einen geeigneten Betreuungsplatz, vermittelt Tagesfamilien und begleitet die Betreuungsverhältnisse.

Tagesfamilie werden

Tageseltern zu werden ist die Freude mit Kindern zusammen zu sein. Grundsätzlich kann jede Frau, jeder Mann mit Wohnsitz in der Region Tagesmutter oder Tagesvater werden. Wichtig ist, dass Sie erzieherische Fähigkeiten und Erfahrung mitbringen und offen für die Zusammenarbeit mit den Eltern sind.

Kontakt

Jacqueline Blum Bühler
Kirchweg 7
6103 Schwarzenberg

Telefon 041 497 00 00
blumjac@gmx.net


Downloads

Weitere Angebote